Wochenend und Sonnenschein

am 17.11.2018, von 19:30 bis 21:00 Uhr

Das Berliner Schellacktrio mit special guest Bettina Hartl entführt Sie mit bekannten Liedern aus dem Repertoire der Comedian Harmonists, berühmten französischen Chansons sowie spanischen und lateinamerikanischen Tangos und Zarzuelas in den musikalischen Frühling vergangener Zeiten.

Mit dabei sind Stücke wie Wenn die kleinen Veilchen blühenWochenend und SonnenscheinZwei Herzen im Dreiviertel-Takt und Mademoiselle de Paris. Mit einer gesunden Prise Humor und einem bezauberndem Charme führt Sumse-Suse Keil durch das abwechslungsreiche Programm und bringt mit einem Augenzwinkern die Tragik und Komik des damaligen Lebens in die heutige Zeit. Ihr kristallklarer, an Schellackplatten erinnernde Timbre, der warme, beflügelnde Klang des Violinisten, die hochmusikalische, sensible Klavierbegleitung des Pianisten und die verzaubernden Klänge des Bandoneons lassen die Vorstellungen des wunderbar harmonierenden Quartetts stets zu außergewöhnlichen Konzerterlebnissen werden. 

Sumse-Suse Keil Sopran Dariusz Blaszkiewicz Geige Sergej Filioglo Klavier Bettina Hartl Bandoneon

Karten zu 19 Euro (Ruf 0 58 26/95 89 30, Abendkasse)

Ort Musikschule Suderburg Burgstraße 21 29556 Suderburg
Veranstalter Hörsaal in der Musikschule Suderburg
Kategorie Konzerte & Theater
Zeit am 17.11.2018, von 19:30 bis 21:00 Uhr